Aktuelle Vereinsinfos

Erste empfängt Döllnitz!

Die SG Döllnitz will die Erfolgsserie von drei Siegen beim 1. SV Sennewitz ausbauen. Letzte Woche siegte der 1. SV Sennewitz gegen den SV Zöschen 1912 e.V. mit 3:0. Somit nimmt der 1. SV Sennewitz mit 34 Punkten den zweiten Tabellenplatz ein. Am letzten Samstag holte die SG Döllnitz drei Punkte gegen Sportring Mücheln (2:0).

Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil des 1. SV Sennewitz ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur 15 Gegentore zugelassen hat. Vier Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten elf Siegen und einem Remis.

Mehr als Platz sieben ist für die SG Döllnitz gerade nicht drin. Der Gast präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 43 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Teams von Trainer Ralf Runge. Die Saison der SG Döllnitz verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die SG Döllnitz acht Siege, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen verbucht.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Die SG Döllnitz ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Autor/-in: FUSSBALL.DE
.

Mitgliedsbeiträge sind am 15.03. fällig!

Der Vorstand des 1. SV Sennewitz wird die fälligen Beiträge für das 1. Halbjahr 2019 am 15.03.2019 per Lastschrift einziehen.

Alle Mitglieder die ihre Beiträge nicht per Lastschrift einziehen lassen, bitten wir die Beiträge bis zum 15.03.2019 zu überweisen. Die Überweisungsträger werden von den Übungsleitern ausgehändigt.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand
.

Wir suchen Euch!

Liebe Eltern!

Der 1. SV Sennewitz sucht die neuen Stars des Fußballs. Wir würden uns über eine Teilnahme Ihrer Mädchen bzw. Jungen der Jahrgänge 2012 bis 2014 an unseren geplanten Schnupperkursen sehr freuen.

Eine Anmeldung zu diesen Terminen wird unter den genannten Telefonnummern bzw. per Mail erbeten.